News

Aktuelles über uns und unsere Kunden
Dussmann Service Österreich erreicht 2018 ein Umsatzwachstum von über 12 Prozent

Dussmann Service mit 12 Prozent Umsatzwachstum

Mai 2019

Dussmann Service Österreich erreicht 2018 in Österreich sowie in den mitbetreuten Gesellschaften mit 8.400 MitarbeiterInnen einen Umsatz von 195 Millionen Euro (VJ 174 Millionen Euro), was einem Wachstum von über 12 Prozent entspricht. Das Wachstum ist neben langjährigen guten Kundenbeziehungen auf dynamische Entwicklungen im Bereich Betriebsgastronomie, laufende Innovationen für die Branche und Großaufträge in der Gebäudereinigung zurückzuführen.

Zowack PR bringt mit „Positionierungs-Coaching“ neues Angebot an strategischer Dienstleistung

Strategisches Positionierungs-Coaching

Mai 2019

Neu im Angebot unserer strategischen Dienstleistungen findet sich das „Positionierungs-Coaching“. Dabei erarbeiten wir mit Ihnen gemeinsam im Rahmen individueller Einzeltermine nach Fahrplan und in Analyse-Phasen Ihre klare und authentische Positionierung. Aus den gewonnenen Erkenntnissen entwickeln und formulieren wir dann Ihre strategische Positionierung, auf die auf Wunsch ein individuelles Marketing-Konzept, laufende Vermarktung und stärkere Bekanntmachung aufgesetzt werden können.

Neues Bistro ReFresh! in der Österreichischen Nationalbibliothek

Bistro ReFresh! – die neue Genuss-Lounge

Mai 2019

Seit April findet sich in der Österreichischen Nationalbibliothek ein rundum erneuertes kulinarisches Angebot für Leser und Besucher: das „Bistro ReFresh!“ Die Genuss-Lounge in der größten Bibliothek des Landes wird vom Multidienstleister Dussmann Service unter dem Motto ‚read & enjoy fresh food‘ betrieben und verbindet in einzigartiger Kombination literarischen und kulinarischen Genuss.

Mezzosopranistin Christiane Marie Riedl zeigt bei Kursana eine Sondervorstellung ihres Konzerts "Ohne Wurzeln keine Blüte".

Ein bunter Melodien-Blumenstrauß als Dankeschön

Mai 2019

„Dankbarkeit ist das Gedächtnis des Herzen“ (Jean Baptiste Massillon). Deshalb veranstaltet die Mezzosopranistin Christiane Marie Riedl am 28. Mai in der Kursana Residenz Wien-Tivoli eine Sondervorstellung ihres Konzerts „Ohne Wurzeln keine Blüte“. Riedl ist die Enkeltochter zweier Bewohnerinnen und möchte sich damit für das liebevolle Engagement der Kursana-MitarbeiterInnen und bei Ihren Großmüttern für die ständige Unterstützung Ihres Lebensweges bedanken. Freuen darf man sich auf einen bunten Melodien-Blumenstrauß aus Oper und Operette. Kursana Residenz Hohenbergstraße 58, 1120 Wien, 28. Mai, 15 Uhr.

Ostermarkt bei Kursana für den guten Zweck.

Mit Oster-Deko Gutes tun

April 2019

Bunte Eier, köstliche Schmankerln und liebliche Oster-Deko: Wer noch auf der Suche nach Füllungen für das Osternest ist, wird in der Kursana Residenz Wien Tivoli gewiss fündig: Am 18. April lädt die Residenz traditionell zum Ostermarkt bei dem selbstgebackene Pinzen und von Senioren selbstgebastelte Osterdekorationen erstanden werden können. Der Reinerlös geht traditionell an eine karitative Einrichtung, die von den Bewohner noch festgelegt wird. So kann jeder helfen, mit Gaumenfreuden und Dekor Gutes zu tun!

Opernsängerin Christa Ludwig liest bei Kursana

Erinnerungen an die Zukunft

April 2019

Im Rahmen der Reihe „Kunst und Kultur bei Kursana“ organisiert die Residenz regelmäßig Veranstaltungen, auch mit prominenten Gästen. Auf Wunsch der Bewohner lud Kursana die Mezzo-Sopranistin Christa Ludwig ein, ihre Biografie „Leicht muss man sein“ vorzustellen. Die 91-jährige Opernsängerin wird am 16. April aus ihren Erinnerungen an ein bewegtes Leben auf den großen Opernbühnen erzählen. Sie folgt damit einer Reihe berühmter Gäste wie etwa Lotte Tobisch, Michael Schottenberg, Margit Fischer und Helma Gautier.

Das allgemeine Frauenwahlrecht wurde vor 100 Jahren eingeführt.

100 Jahre Frauenwahlrecht

März 2019

Nachdem 1918 der Durchbruch gelang und das allgemeine und gleiche Frauenwahlrecht eingeführt wurde, zogen am 4. März 1919 erstmals acht weibliche Abgeordnete ins Parlament ein – ein wesentlicher Schritt zur Gleichberechtigung der Frauen war geschaffen. Dieses historische Ereignis nimmt die Kursana Residenz Wien Tivoli zum Anlass und lädt am 4. April zu einem spannenden Geschichtsvortrag: Der Historiker Mag. Dr. phil. Josef Fiala wird die jahrelangen intensiven Bemühungen zur Ebnung des Frauenwahlrechts skizzieren und auch die ersten Pionierinnen der Politik wie Emmy Freundlich, Adelheid Popp oder Gabriele Proft vorstellen.

Vorlesen AT: Die Kursana Residenz Wien-Tivoli nimmt am zweiten österreichischen Vorlesetag teil.

Aus Leidenschaft zum Lesen

März 2019

Vorlesen macht nicht nur Kindern Spaß, auch Erwachsene hören gerne zu. Es sorgt für Wohlbefinden und regt die Vorstellungskraft an. Deshalb veranstaltet die Kursana Residenz Wien-Tivoli seit heuer zwei Mal im Monat einen Literaturstammtisch im Rahmen von „Kunst und Kultur in der Kursana“, bei dem Hausdame Andrea Rauch aus verschiedenen Werken vorliest. Anlässlich des zweiten Österreichischen Vorlesetags wird es auch am 28. März eine Lesung in der hauseigenen Bibliothek geben.

Dussmann Service reinigte Gigasport Brunn am Gebirge während intensiver Umbauphase.

„Sportliche“ Leistung

März 2019

Dussmann Service, der Multidienstleiter rund ums Gebäude, reinigt seit 2007 österreichweit in zwölf Filialen des Modehauses Kastner & Öhler und des Sporthandelsunternehmens Gigasport. Die Gigasport-Filiale in Brunn am Gebirge wurde unlängst während des laufenden Betriebs komplett renoviert. In der 120-tägigen Bauphase hielt Dussmann Service mit „sportlicher“ Reinigungsleistung Gigasport den „Rücken frei“ und kümmerte sich um die Sonder-, Unterhalts- sowie Bauendreinigungen, um den Kunden auch in dieser Zeit ein bestmögliches Einkaufserlebnis zu bieten.

Über die BIZLADIES vernetzen sich beruflich erfolgreiche Unternehmerinnen in Wien, St. Pölten, Linz, Klagenfurt, Graz, München, Düsseldorf, Bratislava, Bahrain, und New York.

BIZLADIES Award: nominated BEST ENTREPRENEUR

März 2019

Beim – jährlich vom Business Club „BIZLADIES Vienna – connecting inspiring & successful ladies“ – durchgeführten BIZLADIES AWARD wurde Dr. Martina Zowack in der Kategorie „BEST ENTREPRENEUR 2018“ nominiert

Das Buch "Ein Jahrhundert Leben" von Eva Walisch und Wolfgang Paterno beschreibt die bewegenden Lebensgeschichten von 25 Hundertjährigen.

Zeitreise ins antike Wien

Februar 2019

Wien ist weltbekannt und trotzdem weiß man über seine Anfänge kaum Bescheid. Deshalb lädt die Kursana Residenz Wien-Tivoli zu einem historischen Vortrag, der sich auf die Suche nach den Wurzeln Wiens macht.

Dussmann Service versorgt als erfahrener Caterer die Mitarbeiter bei der TGW Logistics Group

Gesunde Küche für Intralogistik-Spezialisten

Februar 2019

Dussmann Service konnte mit der TGW Logistics Group einen weiteren namhaften Kunden gewinnen. Der Multidienstleister rund ums Gebäude führt das Betriebsrestaurant des international tätigen Intralogistik-Spezialisten und versorgt täglich 220 Menschen mit frisch zubereiteten, hochwertigen Gerichten.

Der Public Relations Verband Austria ist der unabhängige Verband der Kommunikationsexpertinnen und -experten Österreichs in Unternehmen, Agenturen und

PR-Branche startet schwungvoll ins Jahr

Jänner 2019

Die österreichische PR-Branche feierte beim traditionellen Neujahrsempfang des PRVA Public Relations Verband Austria den Start ins Jahr 2019, in dem verstärkt Themen wie die Zukunft und „Transformation“ der PR in Zeiten des digitalen Wandels im Mittelpunkt stehen werden.

Das Buch "Ein Jahrhundert Leben" von Eva Walisch und Wolfgang Paterno beschreibt die bewegenden Lebensgeschichten von 25 Hundertjährigen.

„Ein Jahrhundert Leben“

Jänner 2019

Die Kursana Residenz Wien-Tivoli hat die beiden Journalisten und Autoren Eva Walisch und Wolfgang Paterno am 6. Februar im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kunst und Kultur in der Kursana“ zu einer Buchpräsentation geladen. Vorgestellt wird das inspirierende Buch „Ein Jahrhundert Leben“, in dem die bewegenden Lebensgeschichten von 25 Hundertjährigen festgehalten sind. Es sind Erinnerungen aus einer Zeit, die von tragischen Kriegen und großartigen Erfindungen zugleich geprägt war. Die Zeitzeugen schildern ihre ganz persönlichen Geschichten und zeigen auf, worauf es im Leben tatsächlich ankommt.

Kursana Direktorin Mag. Martina Steiner feiert gemeinsam mit Bewohnern den Start in das Jahr 2019.

Mit der „Kraft des Ichs“ beschwingt ins neue Jahr

Jänner 2019

Tanzen, genießen und sich amüsieren heißt es traditionell zum Jahresanfang in der Kursana Residenz Wien-Tivoli: Gemeinsam mit den Bewohnern und deren Angehörigen wurde das neue Jahr ausgiebig gefeiert, auf ein gelungenes 2018 zurückgeblickt und Lust auf die gemeinsamen Unternehmungen 2019 gemacht, die unter dem Motto „Bleib am Leben dran – Kraft meines Ichs“ stehen werden.

Dussmann Service übernimmt Verantwortung für soziale und ökologische Nachhaltigkeit unter anderem setzt man in der Personalplanung bewusst auf die Erfahrung von Arbeitnehmern 50plus, fördert Frauen mittels Frauenförderungsplan, die Inklusion von Behinderten Arbeitnehmern und Maßnahmen zum Umweltschutz.

Mensch und Umwelt im Mittelpunkt

Dezember 2018

Dussmann Service ist als Multidienstleister immer nah an den Menschen. Trotz der zunehmenden Digitalisierung wird es immer ein People Business bleiben: Die Dussmann-Mitarbeiter geben täglich ihr Bestes, damit sich die Kunden auf ihre Kerngeschäfte konzentrieren können. Aus dieser Nähe zum Menschen entsteht auch eine besondere Verantwortung für soziale und ökologische Nachhaltigkeit, der Dussmann Service mit zahlreichen Maßnahmen nachkommt. So setzt man in der Personalplanung bewusst auf die Erfahrung von Arbeitnehmern 50plus, die Förderung von Frauen mittels Frauenförderungsplan, die Inklusion von Behinderten Arbeitnehmern und Maßnahmen zum Umweltschutz.

Die Senioren der Kursana Residenz Wien-Tivoli spenden Einkünfte aus ihrem Projekt „Meine Reise ins ICH“ an die Vereinigung Marys Meals, die Kindern aus dem ärmsten Ländern der Welt warme Mahlzeiten organisiert.

„Calendar Girls“ spenden an Mary´s Meals

Dezember 2018

Jedes Jahr vor Weihnachten machen die Senioren der Kursana Residenz „Kassensturz“ und zählen die Spendengelder, die sie die vorangegangenen Monate über gesammelt haben. Auch dieses Jahr kam mit 3.600 Euro wieder eine stolze Summe zusammen, die der Bewegung „Mary´s Meals“ übergeben wird, die Kindern aus den ärmsten Regionen der Welt jeden Schultag eine warme Mahlzeit ermöglicht. Gespendet wird auch der Erlös ihres Kursana-Jahreskalenders 2019, der Ergebnis des Projekts „Meine Reise ins Ich“ ist, bei dem sich die Senioren kreativ-humorvoll und selbstbewusst mit dem Alter auseinandersetzten und sich unter anderem als „Calendar Girls“ gekonnt in Szene setzten.

Kunden von Dussmann Service backen in der Zentralküche Pichlng Lebkuchen und Linzer Augen für den guten Zweck. Gespendet wurde an den Verein „miteinander“, der sich für die Inklusion von Menschen mit Behinderung einsetzt.

Weihnachtskekse zaubern für den guten Zweck

Dezember 2018

Dussmann Service, der Multidienstleiter rund ums Gebäude, setzt auf ein vielfältiges, bunt gemischtes Team und fördert daher in Kooperation mit dem Verein „miteinander“ bewusst die Inklusion von Menschen mit Behinderungen. Vielfalt und Erfahrungsreichtum waren auch das Geheimrezept beim vorweihnachtlichen Keksbacken, zu dem Dussmann seine Kunden und Partner unlängst in die Zentralküche in Linz Pichling einlud. 25 backbegeisterte Unternehmer griffen dem „Christkind“ unter die Arme und zauberten duftende Lebkuchen und leckere Linzer Augen, dessen Reinerlös dem Verein „miteinander“ gespendet wurde.

Kursana Wien-Tivoli veranstaltet Adventlesung mit Burgschauspielern in der Seniorenresidenz.

Adventlesung mit Burgschauspielern

November 2018

Unter dem Motto „Kunst und Kultur in der Kursana“ lädt die Residenz auch im Advent zu einer Lesung mit Staraufgebot ein: Die Gäste erwartet ein stimmungsvoller Nachmittag mit den beiden langjährigen Burgschauspielern Helma Gautier und Bruno Thost sowie Dany Sigel, die viele Jahre unter anderem am Theater in der Josefstadt oder am Theater an der Wien spielte und vielen aus dem Werbespot für den „rrröstfrischen“ Kaffee in Erinnerung ist. Sie lesen heiter-besinnliche Texte von Hugo Wiener, Erich Sedlak, Trude Marzik, Christine Nöstlinger und anderen. Sergey Fadeev begleitet sie auf der Knöpferl-Harmonika.

Dussmann Service sorgt in Betriebsrestaurants mit der App „zcircle“ für Lesevergnügen am Smartphone.

Digitaler Kiosk „Laden – Lesen – Lieben“

November 2018

Dussmann Service setzt bei seinen Dienstleistungen auf digitale Innovationen zur Effizienzsteigerung, Kostensenkung und Erhöhung der Kundenzufriedenheit. So bietet der Multidienstleister rund ums Gebäude nun auch neu in ausgesuchten Betriebsrestaurants österreichweit seinen Gästen mit der App „zcircle“ auf Knopfdruck individuelles Lesevergnügen am Smartphone – „Laden – Lesen – Lieben“ von Qualitätsmedien.

Beer-Rally-Vienna präsentiert Bier Gutscheinheft für 40 Wiener Lokale.

Genuss-Reise mit Beer-Rally-Vienna durch 40 Wiener Lokale

November 2018

Bier gehört für 70 Prozent der Österreicher zur Kultur unseres Landes und zum Lebensgefühl dazu. Unsere Bier-Tradition in Wien blickt auf eine lange Geschichte zurück, die nun neu durch die Beer-Rally-Vienna ergänzt wird. Mit dem Beer-Rally-Vienna Gutscheinheft kann man eine spannende Reise durch 40 vielfältige Wiener Lokale antreten, jeweils ein Krügerl gratis genießen und bei vielen Gastronomiepartnern alternativ auch Vergünstigungen auf Speis und Trank nutzen. Bier-Liebhaber mit besonderen „Steher-Qualitäten“ nehmen am Beer-Rally-Vienna-Grand-Slam teil und gewinnen ein weiteres Gutscheinheft für das Folgejahr.

„Calendar Girls“ von Kursana Residenz Wien-Tivoli sammeln beim Benefizpunschstand Spenden für „Mary´s Meals“.

„Calendar Girls“ für den guten Zweck

November 2018

Die Kursana Residenz Wien-Tivoli lädt zum alljährlichen Benefizpunschstand. Neben Weihnachtsdekorationen und selbstgebackenen Leckereien gibt es auch tolle Geschenkideen. Das „Highlight“ ist der Kursana Kalender für 2019 „Meine Reise ins ICH“: Die Seniorinnen warfen sich dafür in Pose und überraschen als außergewöhnliche „Calendar Girls“. Kreativ, humorvoll und selbstbewusst haben Sie sich mit dem Alter auseinander gesetzt und mit einem Fotoshooting auf eine Reise zum eigenen „Ich“ begeben. Das Resultat sind berührende und überraschende Fotos, die den Beschenkten durch das Jahr begleiten. Den Erlös des Benefizpunschstandes spenden die Senioren an ihr Herzensprojekt „Mary´s Meals„, das Kindern in den ärmsten Ländern der Welt an jedem Schultag eine warme Mahlzeit ermöglicht. Freitag, 30. November 2018, 14:00 Uhr, Kursana Residenz Wien-Tivoli, Hohenbergstraße 58, 1120 Wien, Eintritt frei.

Kursana Wien-Tivoli veranstaltet Vortrag zur Darmgesundheit von Ernährungswissenschaftlerin Eva Tecza.

„Bring deinen Darm in Schwung!“

Oktober 2018

Weil das Ganslessen praktisch schon vor der Türe steht, lädt die Kursana Residenz Wien-Tivoli zu einem Vortrag zur Darmgesundheit. Ernährungswissenschaftlerin Eva Tecza informiert am 24. Oktober (15 Uhr, Hohenbergstraße 58, 1120 Wien) über die Funktionen eines gesunden Darmsystems, gibt praktische Tipps zur Steigerung der Darmaktivität und zeigt, wie der Darm richtig „gefüttert“ werden kann.

Kursana Wien-Tivoli begrüßt Autor Michael Schottenberg zur Lesung und Buchpräsentation in der Seniorenresidenz.

Auf Reisen mit Michael Schottenberg

Oktober 2018

Reisen – auch gedankliche – halten jung, geben neue Eindrücke, regen unser Hirn an und inspirieren dazu Neues zu wagen. Die Kursana Residenz Wien-Tivoli lädt ihre Bewohner daher immer wieder auf verschiedene Reisen ein: neben vielfältigen Ausflügen etwa zu einer „Reise ins ICH“ im Rahmen eines Foto-Projektes oder unlängst zur Präsentation des neuen Reisetagebuches von Michael Schottenberg. Der ehemalige Direktor des Wiener Volkstheaters las aus seinem neuen Reisetagebuch „Von neuen Welten und Abenteuern: Unterwegs in Burma“. Der Schauspieler, Regisseur und Autor hat nach 40 Jahren künstlerischer Arbeit seinen Rucksack gepackt und ist losgezogen, um neue „Bühnen“ zu finden. Michael Schottenberg erzählt die spannenden Reisegeschichten aus dem geheimnisvollsten Land Südostasiens mit dem ihm eigenen Humor: Als ungebetener Gast bei der mächtigsten Bruderschaft Burmas oder auf nächtlicher Irrfahrt durch den Großstadtdschungel von Rangun.

Das Beer-Rally-Vienna-Gutscheinheft liefert Bier-Liebhabern eine Art Leitfaden für eine Genuss-Reise durch 40 coole Wiener Restaurants, Bars, Pubs und Cafés.

Zowack PR kommuniziert für Beer-Rally-Vienna

Oktober 2018

Oktober 2018 Zowack PR organisiert für die Beer-Rally-Vienna rechtzeitig vor Weihnachten Medienkooperationen, bei denen coole Bier-Partys und das Beer-Rally Gutscheinheft zu gewinnen sind und man auf eine Reise durch 40 Wiener Lokale gehen kann.

Kursana Wien-Tivoli lädt zur Vernissage und präsentiert Porträts und „Calendar Girls“ Aufnahmen der Bewohner.

Vernissage: Porträts & außergewöhnlichen „Calendar Girls“

September 2018

Am 27. September haben Kunstliebhaber, Besucher und Bewohner der Kursana Residenz Wien-Tivoli etwas zum (Be-)Staunen: Denn die Seniorenresidenz lädt zur Eröffnung der Vernissage „Meine Reise ins Ich“. Unter diesem Jahresmotto setzen sich die Senioren im Rahmen eines Fotoprojekts kreativ, humorvoll und selbstbewusst mit dem Alter auseinander und ließen sich dazu auf berührenden Porträts und als außergewöhnliche „Calendar Girls“ von Profi-Fotografen ablichten.

Bewohner der Kursana Residenz Wien-Tivoli besuchen Konzert im Alten Rathaus von chinesischen Ausnahmekünstlern.

Chinesische Ausnahmekünstler begeistern

August 2018

Musikalisch bunt gemischte Klänge ertönten Mitte August im Alten Rathaus. Mit dabei waren auch Bewohner der Kursana Residenz Wien-Tivoli, die im Rahmen eines Konzertabends des Interkulturellen Instituts für Musik und freie Künste Wien den Klängen chinesischer Musikstudenten lauschen durften. Die Senioren waren vom Können der jungen Talente beeindruckt und genossen die herrliche Klaviermusik von Beethoven, Haydn oder Liszt. Der Austausch zwischen Generationen und Kulturen ist der Kursana Residenz ein großes Anliegen, weshalb den Senioren das ganze Jahr hindurch vielfältige Veranstaltungen angeboten werden.

Kursana Wien-Tivoli präsentiert Jahresprojekt „Meine Reise ins ich“.

Reise ins Ich

Juli 2018

Das Leben ist eine Reise. Wir reisen in den Urlaub oder beruflich. Auch die Bewohner der Kursana Residenz Wien-Tivoli lieben Ausflüge. Aber mindestens ebenso spannend sind die „inneren“ Reisen – „Reisen ins Ich“. Das ist auch das Motto des Jahresprojekts. Die Art unserer Gedanken und Handlungen bestimmt die Qualität des Lebens. Im Rahmen des Projektes setzen sich die Senioren kreativ mit dem Alter auseinander, thematisieren das Älterwerden und damit einhergehende Beeinträchtigungen offen, humorvoll und selbstbewusst. Gezeigt wird, dass im Alter noch viele Aktivitäten möglich sind und in allen Menschen – egal welchen Alters – wertvolle Potentiale schlummern. Zu Beginn der „Reise“ haben die Profi-Fotografen Catherine Ebser und Christian Hofer die Bewohner für Kalender- und Porträt-Fotos vor ihre Kameralinsen gebeten. Vor kurzem waren die Bewohner auf einer weiteren Station ihrer „Reise“ angelangt: sie eröffneten das neue „Ich bin Ich“-Wohlfühl-Teich-Platzl. Die Garteninstallation mit Quellstein, Pflanzen, Licht und Windspielen, gestaltet von Christian Barwig, befindet sich beim Teich im großen Garten der Residenz.

Senioren der Kursana Residenz Wien-Tivoli fiebern beim WM-Finale 2018 mit.

Kursana Senioren immer „am Ball“

Juli 2018

Was für ein WM-Finale! Auch die Kursana Senioren ließen sich dieses sportliche Großereignis nicht entgehen. Nicht nur eingefleischte Fußball-Fans fieberten mit, auch die anderen Bewohner ließen sich von der Begeisterung anstecken. Das historische Finale zwischen der Fußball-Großmacht Frankreich und dem nervenstarken kroatischen Team ließ die Spannung auch unter den Kursana Senioren von Minute zu Minute steigen. Kursana bleibt auch abseits von Sportspektakeln stets am Ball: Die vielzähligen Feste und Veranstaltungen bei Kursana sind für Bewohner und Freunde der Residenz jedes Mal ein „Volltreffer“.

Dussmann Service feiert fünf jährige Zusammenarbeit mit DIE GARTEN TULLN.

Grün(dliche) Sauberkeit für DIE GARTEN TULLN

Juli 2018

Dieses Jahr feiern Dussmann Service, der Multidienstleister rund ums Gebäude, und DIE GARTEN TULLN ihre 5-jährige Zusammenarbeit. Aufgrund der Zufriedenheit mit den Leistungen wurde der Reinigungsauftrag erweitert und erstreckt sich mittlerweile fast auf das gesamte Gelände der Schaugartenanlage. Dussmann Service Österreich ist in Sachen Umwelt und Gesundheit ein optimaler Partner: Von umweltschonenden Reinigungsmitteln bis hin zur nachhaltigen Fortbewegung der Mitarbeiterinnen am Gelände mit einem eigens konzipierten Fahrrad, ist Dussmann Service sehr bedacht auf Nachhaltigkeit.

Martina Zowack und Yvonne Masopust präsentieren am PRVA Round-Table AppTipps fürs Smartphone.

PRVA Round Table: „App Tipps fürs Smartphone“

Juni 2018

Als PR-Profis sind wir selten ohne unser Smartphone. Martina Zowack und Yvonne Masopust stellen am 11. Juni 2018 um 17.30 einige tolle Apps für Android & iOS vor, die unsere Arbeit erleichtern: von Planung & Zeitmanagement über Bild- und Content-Produktion bis zu Social Media Kommunikation. Anmeldungen über den PRVA.

Kursana Wien-Tivoli veranstaltet Generationenolympiade mit Schülern und Senioren.

Senioren erobern mit Schülern den „Olymp“

Juni 2018

Kinder halten jung und bringen immer wieder frischen Wind in die Residenz, weshalb Aktivitäten mit kleinen Gästen bei Kursana eine große Rolle spielen. So auch unlängst, als in der Kursana Residenz Wien-Tivoli laute Jubelrufe und Anfeuerungssprüche zu hören waren: die Seniorenresidenz hatte wieder zur alljährlichen Generationenolympiade geladen. Dabei bestritten zehn Teams aus jeweils einem Senior und einem Schüler die fünf „olympischen Disziplinen“ Dosenwerfen, Wettflechten, Kegeln, Fische Angeln und Wurfspiel.

Dussmann Service Österreich ist 2018 50 Jahre am Markt und steigert Umsatz um 5 Prozent.

Solides Wachstum für Dussmann Service

Mai 2018

Dussmann Service Österreich, 1968 gegründet und damit heuer 50 Jahre am Markt, verweist 2017 in Österreich sowie in den mitbetreuten Gesellschaften auf einen Umsatz von 174 Mio. Euro (VJ 165 Mio. Euro). Dieses Ergebnis erwirtschafteten 7.700 MitarbeiterInnen. Das Wachstum ist neben langjährigen guten Kundenbeziehungen auf dynamische Entwicklungen in den Bereichen Betriebsgastronomie, Bio-Kinderverpflegung, Hightech-Sicherheitslösungen und Sonderreinigungsaufträge zurückzuführen. Im Jubiläumsjahr gelang ein solides Umsatzwachstum von 5 Prozent.

Kursana Wien-Tivoli verlost zum Muttertag Genuss-Package „Meine Reise ins Ich“.

Kursana Muttertags-Überraschung gewinnen

Mai 2018

Es lohnt sich ab 30. April bei Radio Ö24 reinzuhören, denn es gibt von Kursana Wien Tivoli für Mama zum Muttertag das Genuss-Package „Meine Reise ins Ich“ am 24. Mai 2018 in der Residenz zu gewinnen. Mit Kursana und Radio Ö24 Mama zum Muttertag überraschen: sie erlebt einen genussvollen Tag voller Kreativität, Styling und Kulinarik und erhält ein Porträtfoto vom Profi.

Kursana Wien-Tivoli berät beim Informationsstand am Meidlinger Seniorentag 2018 zum Leben in der Seniorenresidenz.

Gemeinsam gegen das Vergessen

Mai 2018

Die Stadt Wien veranstaltet am 15. Mai am Meidlinger Platzl den 13. Meidlinger SeniorInnentag. Dort präsentieren sich Einrichtungen aus dem Bezirk mit vielen nützlichen Informationen und Unterhaltungsangeboten. Auch die Kursana Residenz Wien-Tivoli lädt Besucher herzlich ein, am Stand vorbeizuschauen und sich persönlich über die Seniorenresidenz in bester Lage neben dem Schlosspark Schönbrunn zu informieren. Meidlinger Seniorentag: 15. Mai 2018, 10 – 17 Uhr, Meidlinger Platzl, 1120 Wien.

Café im Stift Vorau verlost zum Muttertag Hotelgutschein und Frühstück.

Muttertag im „Café im Stift“ Vorau

Mai 2018

Der Ehrentag aller Mütter steht vor der Tür. Das „Café im Stift“ Vorau lädt zu einem genüsslichen Muttertags-Wochenende. Von Samstag 12. bis Sonntag, 13. Mai zwischen 9-19 Uhr können sich alle Damen mit ihren Lieben im schönen Ambiente des Stiftes kulinarisch verwöhnen lassen. Das Café im Stift hat sich für alle Damen auch eine Überraschung einfallen lassen und verlost unter den Gästen einen Hotelgutschein für zwei Personen für drei Tage inklusive Frühstück.

Kursana Wien-Tivoli lädt zum Tag der offenen Tür in die Gartenanlage der Seniorenresidenz.

In den Frühling tanzen

April 2018

Der Frühling ist gekommen um zu bleiben und lässt sich nirgends besser genießen als inmitten der herrlichen Natur. Deshalb lädt die Kursana Residenz Wien-Tivoli am 3. Mai zum Tag der offenen Tür in die Seniorenresidenz, die unmittelbar neben dem Schlosspark Schönbrunn gelegen und von einer weitläufigen Gartenanlage umgeben ist. Fröhliches Programm mit Sitztanz, Live-Musik nach dem Motto „fröhlich in den Frühling tanzen“, Tombola für den guten Zweck, Haus- und Gartenbesichtigungen sowie Kaffeejause.

Mitarbeiterin von Dussmann Service wird aufgrund ihrer Leistung für Sicherheit zur Feuerwehr des Jahres ausgezeichnet.

Feuerwehr des Jahres

April 2018

Die Umsicht und kontinuierliche Fortbildungen– auch zum richtigen Verhalten in Notfällen – einer Dussmann Service Mitarbeiterin machte sich unlängst im NH Vienna Airport Conference Center bezahlt.  Floor Supervisor Sandor Janosne erkannte einen beginnenden Brand frühzeitig und konnte ihn sofort löschen. Für Hotels ist es insbesondere auch in Ernstfällen wie diesen wichtig, einen verlässlichen Partner an seiner Seite zu wissen, der mit höchster Professionalität und Genauigkeit für das Wohl und die Sicherheit der Gäste garantiert.

Burgschauspieler Helma Gautier, Bruno Thost, Dany Sigel lesen Mundartgedichte von Trude Marzik bei Kursana Wien-Tivoli.

„Bühne frei!“ bei Kursana

April 2018

In der Kursana Residenz Wien-Tivoli konnten man unlängst Theaterluft schnupperten: die beiden langjährigen Burgschauspieler Helma Gautier und Bruno Thost sowie Dany Sigel – bekannt etwa aus dem Theater in der Josefstadt oder dem Werbespot für den „rrröstfrischen“ Kaffee – lasen gemeinsam begleitet von einem Harmonikerspieler aus unterhaltsamen Werken der Mundartdichterin Trude Marzik.

Kursana Wien-Tivoli veranstaltet Vortrag zur Kunst von Maler Gustav Klimt.

Kursana auf den Spuren Klimts

März 2018

or 100 Jahren starb Gustav Klimt. Die Kursana Residenz Wien-Tivoli organisiert aus diesem Grund einen spannenden Vortrag. Die vielschichtige Reise durch die unterschiedlichen Stilrichtungen der Kunstgeschichte, die Gustav Klimt mitprägte: Klassizismus, Surrealismus oder Romantik erleben Sie am 27. März 15.30 Uhr in der Hohenbergstraße 58, 1120 Wien.

Dussmann Service übernimmt Betriebsverpflegung von Greiner Bio-One GmbH in Kremsmünster und Rainbach.

Global Player isst bei Dussmann zu Mittag

März 2018

Dussmann Service, Multidienstleister rund ums Gebäude, wächst laufend in der Betriebsverpflegung. Neu vertraut die Greiner Bio-One GmbH auf die Expertise und langjährige Erfahrung der Dussmann-Küchenteams. Insgesamt stärken sich werktags 190 Mitarbeiter des Medizintechnikunternehmens an den Standorten Kremsmünster und Rainbach mit ausgewogenen und täglich frisch zubereiteten Mittagsmahlzeiten.

Kursana Wien-Tivoli lockt mit Frühlings-Angebot in die Residenz neben dem Schlosspark Schönbrunn.

Frühlingserwachen bei Kursana

März 2018

Wer sehnt sich nach den Wintermonaten nicht nach Sonne und Aktivitäten im Freien. Die Bewohner der Kursana Residenz Wien-Tivoli haben hier einen „Startvorteil“, denn die Residenz liegt mitten im Grünen, unmittelbar neben dem Schlosspark Schönbrunn. Dr. Maria Klebl Bewohnerin seit 18 Jahren genießt dieses Umfeld und die vielen Ausflüge, Vorträge, Ausstellungen und geselligen Feiern. Zum Kennenlernen gibt es aktuell besondere Frühlings-Angebote.

Dussmann Service spendet Bildungs-Boxen für Kinder in Österreich.

Dussmann spendet Bildungs-Boxen für Kinder

März 2018

Dussmann Service Österreich spendet jährlich „Boxen voll Bildung“ mit einem spannenden Medienangebot zum Lesen, Lernen und Unterhalten an Kinderbetreuungseinrichtungen in ganz Österreich. Der Multidienstleister rund ums Gebäude verfügt über langjährige Erfahrung in der Zubereitung von Mittagsmahlzeiten für Kinder und Jugendliche sowie in der Reinigung von Kindergärten und Schulen. Durch diese verantwortungsvollen Aufgaben sind die Kleinsten Dussmann Service ganz besonders ans Herz gewachsen, weshalb man sich seit Jahren auch für die Förderung ihrer Bildung einsetzt.

Kursana Residenz Wien-Tivoli sammelt 2018 Spenden für Mary´s Meals.

Großes Herz für die Kleinsten

März 2018

Die Senioren der Kursana Residenz WienTivoli sind kein bisschen leise, wenn es um ihr gesellschaftliches Engagement geht: Jedes Jahr wählen sie ein karitatives Projekt aus, für das sie das ganze Jahr über Spenden sammeln. 2018 werden sie die Arbeit der weltweiten Bewegung Mary´s Meals unterstützen. Die karitative Einrichtung verteilt jährlich 1,2 Millionen Mahlzeiten an Schüler in den ärmsten Ländern der Welt.

Café im Stift Vorau feiert Saisoneröffnung 2018 mit einem köstlichen Buffet-Brunch.

Frühlingserwachen im Café im Stift Vorau

Februar 2018

Pünktlich zu Beginn der warmen Jahreszeit eröffnet das von Dussmann Service betriebene Café im Stift wieder seine Pforten. Im edlen Ambiente des Stifts Vorau verwöhnt das Kulinarik-Team zur Saisoneröffnung am 4. März 2018 mit einem köstlichen Buffet-Brunch.

Senioren von Kursana Residenz Wien-Tivoli feiern Faschingsfest als Cowboy und Indianer.

Kursana mitten im „Wilden Westen“

Februar 2018

Die „verrückteste“ Zeit des Jahres wurde in der Kursana Residenz Wien-Tivoli gebührend gefeiert: Am Faschingsdienstag veranstaltete Kursana das traditionelle Faschingsfest unter dem Motto „Cowboy und Indianer“ und die Senioren verwandelten mit Cowboystiefeln, Lassos, Federn und bunten Bemalungen die Residenz für einige Stunden in den „Wilden Westen“. Die ausgelassenen „Cowboys“ und „Indianer“ vergnügten sich auf der „Kursana Prärie“ bei beschwingter Musik, gutem Essen und lustigen Geschichten. Die originellsten Kostüme wurden prämiert, Bewohner Ernst Poppe erhielt für sein gelungenes Kostüm als Indianerhäuptling den Hauptpreis.

Kursana Residenz Wien-Tivoli stimmt sich beim Neujahrskonzert auf das Jahresmotto „Meine Reise ins ich“ ein.

Kursana Senioren gehen 2018 auf eine „Reise ins Ich“

Jänner 2018

Spaß und Tatendrang – das sind keine Neujahrsvorsätze, sondern gelebte Grundsätze der Bewohner der Kursana Residenz Wien-Tivoli. Bei einem geselligen Neujahrsempfang wünschten sich Bewohner, Angehörige und Mitarbeiter gegenseitig „Prosit“. Für den passenden Schwung sorgte ein Neujahrskonzert in der Residenz. Die Senioren stimmten sich damit auf das neue Jahresmotto für 2018 „Bleib‘ am LEBEN dran – meine Reise ins Ich“ ein. Unter diesem Motto plant Kursana gemeinsam mit den Bewohnern viele Veranstaltungen, die den Menschen und sein Wesen in den Mittelpunkt stellen.

Dussmann Service bietet digitale Lösungen in den unterschiedlichen Dienstleistungen zur Effizienzsteigerung und Kostensenkung an.

Dussmann Service – von Robotern, QR-Codes und Co.

Jänner 2018

Auch im Facility-Management hat die Digitalisierung längst Einzug gehalten. Dussmann Service, der Multidienstleister rund ums Gebäude, hat sich früh mit dem Thema auseinandergesetzt, unterstützt die laufende Forschung und Innovations-Findung und bietet seinen Kunden in Österreich in den unterschiedlichen Dienstleistungen bereits digitale Lösungen an, die zur Effizienzsteigerung und Kostensenkung beitragen. So setzt man einen Reinigungsroboter ein, erprobt digitale Gäste-Befragungen in Betriebsrestaurants und bietet im Sicherheitsdienst Mobile Video-Überwachung und Arealsicherung an.

Kursana Residenz Wien-Tivoli übergibt gesammelte Spendengelder 2017 an den Therapiehof Regenbogental.

Senioren schenken Weihnachtshoffnung für Familien in Not

Dezember 2017

Gemeinnütziges Engagement liegt den Residenzbewohnern der Kursana Residenz Wien-Tivoli nicht nur zu Weihnachten am Herzen: Unlängst übergaben die Senioren stolz die übers Jahr gesammelten Spendengelder an den Therapiehof „Regenbogental“. Das Team des Therapiehofs betreut Kinder und Jugendliche mit schweren Erkrankungen, unterstützt Familien in schwierigen Lebenssituationen und leistet wertvolle Arbeit für Menschen mit besonderen Bedürfnissen. Dabei helfen eigens geschulte Therapietiere wie Pferde, Hunde, Ziegen und Lamas den Kleinsten über ihren Schmerz hinweg und sorgen für glückliche, unbeschwerte Stunden.

Dussmann Service lebt Integration in der Arbeitswelt und unterstützt den Verein Rollstuhlbasketball Flinkstones Graz.

Ein „Volltreffer“ für den Rollstuhl-Basketball

Dezember 2017

Der Mensch im Mittelpunkt – das gilt nicht nur für die tägliche Arbeit von Dussmann Service Steiermark, sondern auch für die bereits traditionellen Weihnachtsaktionen des Multidienstleiters rund um das Gebäude. Denn für Dussmann Service ist gelebte Integration in der Arbeitswelt und in der Gesellschaft ein hohes Gut. Heuer unterstützt das Unternehmen den Verein Rollstuhlbasketball (RBB) Flinkstones Graz.

Dussmann Service backt mit Kunden und Freunden Kekse und spendet Erlös vom Verkauf an Verein miteinander.

Kekse für den guten Zweck

Dezember 2017

Für Dussmann Service – den Multidienstleiter rund um das Gebäude – steht der Mensch im Mittelpunkt – beim Kunden und beim eigenen Team. In der Personalplanung setzt man bewusst auf die Erfahrung von Arbeitnehmern 50plus und integrative Beschäftigung in Kooperation mit dem Verein „miteinander“. Hilfe für Menschen war auch das Ziel beim gemeinsamen Kekse-Backen mit langjährigen Kunden und Freunden unlängst in der Zentralküche Pichling. Der Erlös aus dem Verkauf der Kekse kommt dem Roten Kreuz Walding und dem Verein Chronischkrank zugute.

ich helfe ist eine Plattform für demenzerkrankte Menschen und deren pflegende Angehörige, die Hilfe im Alltag bietet.

Zowack PR textiert den Auftritt von ichhelfe.at

Zowack PR hat den Auftritt von ichhelfe.at – einem Netzwerk für Hilfe und Rat für pflegende Angehörige – umgesetzt. ichhelfe.at ist eine private Initiative, die als verbindende Plattform einerseits die vielfältigen Hilfen und Möglichkeiten für Demenzkranke und deren pflegende Angehörige übersichtlich zusammenfasst sowie andererseits Betroffene zusammenbringt, um Erfahrungen auszutauschen und gemeinsam Neues zu entwickeln.

Mozart Schokoladenlikör erhält Auszeichnung als Likörhersteller des Jahres 2017.

Mozart zum „Likörhersteller des Jahres“ gekürt

Dezember 2017

So wie der Komponist Mozart und die Stadt Salzburg für höchsten Kulturgenuss stehen, so erlebt man mit den Schokoladenlikören des Salzburger Traditionsbetriebs Mozart feinsten Schokoladegenuss. Der einzigartige Herstellungsprozess sowie die außergewöhnliche Qualität der Produkte wurden nun auch bei der renommierten International Wine and Spirits Competition (IWSC) mit der Wahl zum „Likörhersteller des Jahres“ bestätigt.

Advent Lesung mit Folke Tegetthoff im Barocksaal des Café im Stift Vorau.

Adventliche Lesung mit Folke Tegetthoff

Dezember 2017

Die ruhigste Zeit des Jahres ist aufgrund von Weihnachtsstress und Geschenkewahn oft gar nicht so geruhsam, wie sie sein sollte. Deshalb lädt das von Dussmann Service betriebene Café im Stift am Freitag, 15. Dezember, zu einem ganz besonderen Abend: Der Märchendichter und Erzähler Folke Tegetthoff wird im prachtvollen Barocksaal des Stiftes Vorau seine Hörerschaft mit seinem Erfolgsprogramm „Lass mich in deinem Kopf eine stille Zeit erbauen…“ verzaubern.

Hochriegl präsentiert limitierte Happy Party Edition in Orange.

Hochriegl Let the Party begin!

November 2017

Wie heißt es so schön: Man muss die Feste feiern, wie sie fallen. Für die Mehrheit der Österreicher gehört dazu eindeutig ein Glas Sekt. Hochriegl präsentiert rechtzeitig zur Sekthochsaison die neue, streng limitierte Edition Happy Party. Die Limited Edition präsentiert sich in leuchtendem Orange, denn diese Farbe steht für Freude, Geselligkeit und Ausgelassenheit. Mit dem modernen Design ist die Edition nicht nur ein Eyecatcher auf jeder Party, sondern auch als Mitbringsel geeignet und ein Erinnerungsstück an den Glücksmoment. Let the Party begin!

Chiara Ferragni entwirft Design für Limited Edition Glasflasche von evian.

evian® Limited Edition kreiert von Chiara Ferragni

Oktober 2017

Seit elf Jahren bringt evian® jährlich Limited Editions auf den Markt, die bereits Kultstatus erreicht haben. Um die speziell designten Glasflaschen zu kreieren, arbeitet evian® seit jeher mit namhaften Modehäusern zusammen: Kenzo, Elie Saab, Diane von Fürstenberg, Christian Lacroix, Jean Paul Gaultier, Paul Smith oder Courrèges machten das exquisiteste Mineralwasser der Welt bereits zu einem begehrten Sammlerstück. Für 2018 wurde die internationale Fashion Ikone und Influencerin Chiara Ferragni ausgewählt, das neue Design für evian® zu entwerfen. Das Herzstück dieser Limited Edition sind die gezeichneten Icons, die bereits ihre gleichnamige Marke CHIARA FERRAGNI weltbekannt machten.