News

„Reise ins Ich“

Juli 2018
Das Leben ist eine Reise.


Wir reisen in den Urlaub oder beruflich. Auch die Bewohner der Kursana Residenz Wien-Tivoli lieben Ausflüge. Aber mindestens ebenso spannend sind die „inneren“ Reisen – „Reisen ins Ich“. Das ist auch das Motto des Jahresprojekts. Die Art unserer Gedanken und Handlungen bestimmt die Qualität des Lebens. Im Rahmen des Projektes setzen sich die Senioren kreativ mit dem Alter auseinander, thematisieren das Älterwerden und damit einhergehende Beeinträchtigungen offen, humorvoll und selbstbewusst. Gezeigt wird, dass im Alter noch viele Aktivitäten möglich sind und in allen Menschen – egal welchen Alters - wertvolle Potentiale schlummern. Zu Beginn der „Reise“ haben die Profi-Fotografen Catherine Ebser und Christian Hofer die Bewohner für Kalender- und Porträt-Fotos vor ihre Kameralinsen gebeten. Vor kurzem waren die Bewohner auf einer weiteren Station ihrer „Reise“ angelangt: sie eröffneten das neue „Ich bin Ich“-Wohlfühl-Teich-Platzl. Die Garteninstallation mit Quellstein, Pflanzen, Licht und Windspielen, gestaltet von Christian Barwig, befindet sich beim Teich im großen Garten der Residenz.
Mehr unter






< Home












bulletAgentur

bulletLeistungen

bulletKunden

bulletBest Practice

bulletAktuelles