News

Tag des Österreichischen Sekts

Oktober 2014
Am 22. Oktober eröffnet auch heuer wieder – bereits zum sechsten Mal - der „Tag des Österreichischen Sekts“ die Sekt-Hochsaison.


Initiiert wurde der Tag von den traditionsreichen Sektkellereien Schlumberger, Goldeck und Hochriegl. In den kommenden Wochen bis Jahresende werden insgesamt rund 12 Millionen Flaschen Sekt „geköpft“ – das entspricht 45% der Gesamtjahresmenge, geschätzten 26. Mio. Faschen Sekt österreichweit. Am „Tag des Österreichischen Sekts“ wird das Bewusstsein für Herkunft, Qualität und Vielfalt von Sekt aus österreichischen Weinen gestärkt und aufgezeigt, dass das heimische Spitzenprodukt nicht nur zu besonderen Anlässen genossen werden kann. Sekt ist für viele Gelegenheiten geeignet: mit Sekt lassen sich trendige Cocktails und edle Drinks mixen, Sekt verfeinert als Zutat Gerichte und ist eine hervorragende Speisenbegleitung für ganze Menüs. Mehr Informationen unter www.tagdesösterreichischensekts.at







< Home












bulletAgentur

bulletLeistungen

bulletKunden

bulletBest Practice

bulletAktuelles